Grundsanierung des Schlossdaches

Die wichtigste Arbeit dieses Jahres im Baubereich ist die Reparatur des Schlossdaches. Nachdem im August unser Sägewerk einzatzbereit war, konnten wir alles Bauholz für die Grundsanierung des Schloßdaches aus eigenen Waldbäumen selbst herstellen.

Dachreparatur 11/2022
Dachreparatur 11/2022

1905 wurde das Mansardendach auf das 1718 erbaute Schloß gesetzt, um Zimmer für die Maiden der Landfrauenschule zu schaffen. Das Dach hat die fast 120 Jahre, trotz Zeiten völliger Vernachlässigung, bis auf eine von vornherein problematische Stelle am Treppenturm (zwei Deckendurchbrüche bis zum Erdgeschoß) erstaunlich gut gehalten. Wir müssen nur wenige Dachsparren, die durch Hausbockbefall geschädigt sind, erneuern. Die qualitativ sehr hochwertigen Ludovici Dachziegel können noch weitere hundert Jahre ihren Dienst versehen, nur die rel. dünnen Dachlatten werden wir vollständig austauschen, wie auch alle Dachbleche und -rinnen.

veröffentlicht: Carl-Heinz Buck, 19.11.2022

Diskutieren Sie mit ...

Neuer Kommentar